Matthias Imrecke – Von Bord zum Gründer

Die Imrecke Consulting GmbH wurde 2016 gegründet und hat ihren Sitz in Pinneberg, nördlich von Hamburg.

Gründer Matthias Imrecke verfügt über langjährige Erfahrungen im internationalen Schifffahrtsgeschäft.
Nach erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung zum Schifffahrtskaufmann entschloss sich Imrecke zur See zu fahren. Seine Seebeine bekam er zunächst auf Tankern, später dann auch auf Fähren und Containerschiffen.

Sein Kapitänspatent (AG) und Diplom als Wirtschaftsingenieur für Seeverkehr erlangte Imrecke an der Fachhochschule in Hamburg. 

Nach weiteren Jahren an Bord, folgten Managementpositionen  an Land bis hin zum Geschäftsführer in Linienreedereien, internationalen Schifffahrtsagenturen und bei Ship Managern in Deutschland, in der Schweiz, in Griechenland, auf Malta und last but not least in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Letzteres ist wiederum ein wichtiger Grundstein für die heutigen Beziehungen des Unternehmens zum Emirat Dubai.
2016 entschloss er sich dann zur Gründung seines eigenen Unternehmens, um sein internationales und maritimes Know-how branchenübergreifend anzuwenden und sein Wissen Anderen zur Verfügung zu stellen.

Matthias Imrecke ist verheiratet und hat einen Sohn.


Werte

Moderne Kaufleute sind nicht nur für ihr eigenes Handeln verantwortlich, sondern der Umfang ihrer Verantwortung schließt sowohl die Mitarbeiter als auch die unternehmerischen Prozesse und ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft ein. Dies gilt auch für unser Unternehmen. Im täglichen Geschäftsgebaren werden die ethische Grundeinstellung und die eigenen Werte wie Ehrlichkeit und Fairness, Integrität, Toleranz, Verantwortung und Nachhaltigkeit als Leitbild gelebt und weitergegeben.

Mitgliedschaften

  • Nautischer Verein zu Hamburg e.V.
  • Verband Deutscher Kapitäne und Schiffsoffiziere e.V.
  • The Nautical Institute
  • Maritimes Cluster Norddeutschland e.V.
  • Fachgruppen verschiedener Klassifikationsgesellschaften auf nationaler Ebene und für Tankerfragen